Blogartikel

Von höhen, Tiefen und Fitness. Der Monat Januar im Rückblick…..

Ab Mitte des Jahres heißt es dann „Leinen los“ und wir werden das Schiff der DEVK Bad Oeynhausen zu viert in Richtung Erfolg steuern…..

Vielleicht auch in den kommenden Monaten wenn es heißt, Pflanz(D)einBäumchen? Schon seit geraumer Zeit spukt es mir im Kopf herum das Thema Altersvorsorge bzw. Absicherung der Familie mit Umweltschutz zu verbinden…….

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 3. Februar 2019

Ein ruhiger Monat wird es, der Januar. Mit diesem glauben bin ich Ende 2018 ins neue Jahr gestartet. Tatsächlich wurde er genau das Gegenteil. Es zeichnet sich ab, dass der Januar einer der umsatzstärksten Monate dieses Jahr werden wird. Vielleicht sogar der Stärkste. 

Zu verdanken habe ich das überwiegend Ihnen, Euch und Dir. Unter #Empfehlungskunden sind #Topkunden wurde ich auch im neuen Jahr wieder zahlreich empfohlen und habe viele klasse Gespräche geführt, Geschäfte gemacht und wertvollen Input geben können. Da ein solches Wachstum natürlich auch in der Zukunft professionell betreut werden will, habe ich mir Verstärkung geholt. Weibliche Verstärkung. Ab Mitte des Jahres heißt es dann „Leinen los“ und wir werden das Schiff der DEVK Bad Oeynhausen zu viert in Richtung Erfolg steuern. Daher nochmal DANKE 
das Sie/DU dabei bist……..

Vielleicht auch in den kommenden Monaten wenn es heißt, Pflanz(D)einBäumchen? Schon seit geraumer Zeit spukt es mir im Kopf herum das Thema Altersvorsorge bzw. Absicherung der Familie mit 
Umweltschutz zu verbinden. Nachdem ich diese Woche dazu einen Dämpfer bekommen habe, muss ich mal schauen wie ich die Kurve kriege. Wichtig dabei, ich suche noch einen repräsentativen Platz wo ich Bäume pflanzen darf. Vielleicht einer, vielleicht aber auch 10, 20 oder 100. Solltest Du eine Idee haben, immer her damit………

 

Dann war er da noch, dieser blöde, nicht versicherte Schaden eines sehr guten Kunden. Klar, man(n) kann nicht alles versichern und es gibt immer Ausschlüsse da viele Tarife anderweitig schlicht nicht zu 
kalkulieren wären. Zudem könnte man argumentieren, der Kunde bekommt ja die Versicherungsbedingungen ausgehändigt und weiß somit ja um seine Absicherung Bescheid. Klar ist das Quatsch, schließlich liest kein Mensch freiwillig Versicherungsbedingungen. Außer ich……..

Aber auch hier habe ich eine Lösung gefunden und, wenn es klappt wie ich es mir erhoffe, wird der Schaden zu 100% erstattet. Zumindest ein großer Teil davon. Und ich bin wieder ein großes Stück schlauer. Kannst alt werden wie eine Kuh, lernst immer noch dazu……. 

Damit ich auch in Zukunft körperlich und geistig immer 100% geben kann, bin ich zudem seit einigen Tagen im Fitnessstudio angemeldet. Klar, ich bin immer schon sehr sportlich gewesen und habe eine Ausdauer um die mich viele beneiden. Dennoch merke ich, dass ich viele Muskelgruppen in den letzten Jahren vernachlässigt habe. Daher, seid mir nicht böse das ich diesen Artikel nun beende. Der nächste Workout wartet auf mich. So sehen wir uns das nächste Mal im Spitzenzustand……..

In diesem Sinne,

 

herzlichst, Ihr/Euer Matthias W. Schlattmeier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • DEVK Blog

    "Kommunikation ist nicht alles,
    aber ohne Kommunikation
    ist alles nichts!"


    Herzlich willkommen im Blog der Agentur der Zukunft, Ihrer DEVK-Versicherung Bad Oeynhausen. Seien Sie gespannt auf interessante Berichte einer außergewöhnlichen Versicherungsagentur.
    Wenn Sie möchten, diskutieren Sie mit uns. Ideen? Sehr gerne! Immer her damit!

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück