Blogartikel

Was war passiert? Warum das Auto plötzlich Beulen hat.

Wer will nochmal, wer hat noch nicht. Aus der Reihe, was war passiert, gibt es auch heute wieder einen Tankgutschein abzugreifen.

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 1. Dezember 2013

Unser Kunde wohnt „Weit ab vom Schuß“ wie wir hier in Ostwestfalen gerne sagen. Sehr ländlich, direkt an einem Feldweg mit weitläufigen Wiesen und Äckern. Nur selten verirrt sich hierhin ein Mensch, lediglich der Hase grüßt den Igel und wünscht eine gute Nacht.

Am Samstag im Hochsommer jedoch bekommt unser Kunde Besuch. Die Patentante vom Ältesten schaut auf nen Kaffee vorbei, man unterhält sich angeregt auf der zum Garten gelegenen Terasse. Damit sie den Feldweg für landwirtschaftliche Fahrzeuge nicht versperrt, parkt sie ihr Auto direkt am rechten Fahrbahnrand neben der Gartenhütte. So weit so gut, wäre da nicht dieses aus heiterem Himmel auftretende Geräusch, welches großes Rätselraten verursacht, frei dem Motto, was war das denn?

Hatte man erst vermutet, dass die Kinder sich einen Streich erlaubt hätten, um die Erwachsenen zu erschrecken, wird beim näheren Hinsehen schnell klar, dass hier wohl die Versicherung ins Spiel kommt. Das Auto war zu einem großen Teil Schrott. Tür, Kotflügel, Stossstange, Frontscheibe und so weiter und so fort…… 6000,- Euro bekommt die Patentante nach Reparatur des Autos von der DEVK. Aber warum? Was könnte passiert sein?

 

Auch hier wieder, pro Person 1 Antwort. Die richtige Antwort bekommt einen Tankgutschein über 20,- Euro.

 

Viel Spass wünscht Ihre / Eure DEVK Versicherung Bad Oeynhausen Matthias Schlattmeier

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. Sabine Stephan sagt:

    Ich tippe auf eine Tierherde (z. B. Schafe), die des Weges daher kam und es etwas eilig hatte.

  2. Malonnek Sonja sagt:

    Ich denke mal ist ein Bauer,mit einen Landwirtschaften Fahrzeug langgekommen.

  3. Leider auch nein. Hinweis! Der Schaden wurde von der Haftpflichtversicherung des Hauseigentümers bezahlt!

  4. Tim sagt:

    Da es sehr heiß war, ist ein trockener Ast aufgrund einer Windböhe abgebrochen und auf das Auto gefallen.

  5. Christian Zienc sagt:

    Guten Tag,

    ich versuche es mal mit einem Pferd?! Durch die Versicherung des Hauseigentümers versichert und durch Biene/Wespe durchgedreht?

    Schönen Sonntag noch!

  6. Ich freue mich über so viel Resonanz. Leider war die richtige Antwort noch nicht dabei :-()

  7. Kurz zusammengefasst. In sämtlichen sozialen Medien wurden folgende Antworten genannt:

    – Tiere
    – Herunterfallende Gebäudebestandteile
    – Ast / Äste
    – Landwirtschaftliche Fahrzeuge

    Alle Antworten sind bislang leider falsch. Wobei Tim mit „heiß“ und „Ast“ schon nah dran ist 🙂

  8. Wieneke sagt:

    Es war ein heißer Sommertag der Besitzer ließ
    die Fenster samt Schiebedach offen stehen.
    Ein Ast fiel vom Baum durch das Schiebedach
    auf die Kupplung und kuppelte den Wagen aus.
    Dieser rollte dann gegen eine Mauer.

    Mit freundlichen Gruß,
    Sebastian Wieneke

  9. Chris sagt:

    Vandalismusschaden?
    Tierschaden?
    Gartenhütte umgekippt?
    Auto in den Graben gerutscht?

    4 Antworten, von Mama , Papa, Schwester und mir 🙂

  10. Norbert sagt:

    Handbremse nicht gezogen und ins Gartenhaus gerollt?

  11. Malonnek Sonja sagt:

    Der ganze Baum kann auch aufs Auto gefallen sein.

  12. Der Drops ist gelutscht…….. Zum ersten mal konnte das Rätsel nicht gelöst werden. Dabei ist diese Art von Schaden nicht ungewöhnlich, hat -in meinem Bestand- bislang aber immer den Eigentümer selbst getroffen. Der Hausbesitzer hatte neben dem Weg eine Gartenhütte stehen und an der Rückwand Brennholz 2 Meter hoch gestapelt. Alles klar ;-?

Links:

  • DEVK Blog

    "Kommunikation ist nicht alles,
    aber ohne Kommunikation
    ist alles nichts!"


    Herzlich willkommen im Blog der Agentur der Zukunft, Ihrer DEVK-Versicherung Bad Oeynhausen. Seien Sie gespannt auf interessante Berichte einer außergewöhnlichen Versicherungsagentur.
    Wenn Sie möchten, diskutieren Sie mit uns. Ideen? Sehr gerne! Immer her damit!