Kategorie: Bad Oeynhausen / Ehrenamt

Januar – Dezember. Jahresrückblick…

Einen herzlichen Gruß und einen guten Rutsch in ein fantastisches 2018 wünsche ich Ihnen/Euch von ganzem Herzen. Vielleicht ist Ihnen/Euch aufgefallen, ich war vor Weihnachten erstaunlich ruhig. Keine Weihnachtsgrüße, kein Glühweintrinken, kein nichts. Dafür möchte ich kurz vor Jahreswechsel ein wenig lauter werden und das Jahr 2017 noch einmal zusammenfassen. Ein Jahr, welches mir, meiner Kollegin Sabine und meinem Kollegen Michael viele tolle Momente beschert hat. Dafür auch an Sie/Dich HERZLICHEN DANK!

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 27. Dezember 2017
Stilvolle Dekoration am offenen Kamin

Die Wittekindsquelle, Rosins Restaurants und ein toller Geburtstag…….

Meinen Geburtstag vergangenen Freitag habe ich unter anderem im Kreise der Liebsten verbracht. Zusammen mit meiner Partnerin und meinen Eltern waren wir Abends Essen im Restaurant Wittekindsquelle. Als „alter Oeynhausener“, welcher zudem häufig das Mountainbike… weiterlesen

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 23. Dezember 2017

Der Fleischermeister Grill, eine Einladung und Gyrosteller…….

Schon seit einigen Wochen macht es die Runde. Direkt neben meiner Agentur, in der ehemaligen Taverne von Kostas, hat es neues Leben eingehaucht. Der Fleischermeister Grill ist in den vergangenen Wochen eingezogen und hat die Taverne einmal komplett auf links „gedreht“. Neue Tische und Stühle, schicke Theke und eine große übersichtliche Karte über den beiden großen Gyrosspießen.

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 2. Dezember 2017

Im Werre Park, ein Berater und den Feierabend im Blick. Warum ich froh bin Verkäufer zu sein…

Diesen Beitrag habe ich soeben aus der Hüfte „geschossen“! Geärgert habe ich mich. Geärgert darüber, dass man(n) mir nichts
„aufgequatscht“ hat……

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 6. November 2017

Kreativität, Hamsterrad und ein Grillabend. Das war der September 2017. Monatsrückblick

War der August mit gleich mehreren großen Schäden „gesegnet“,so war der September vielmehr ein Monat der Kreativität. Wer mich kennt, der weiß, umso eiliger ich es habe, umso langsamer gehe ich.
Konkret, ich erfinde mich regelmäßig neu, halte das Hamsterrad an und plane gezielt die Zukunft.

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 2. Oktober 2017

Spenden, Anzeigen, ärgerlich………..

So auch im Juni diesen Jahres. Das „übliche“ Vereinsheft, viel Werbung, wenig Input. Das ist schon lange nicht mehr meins. Auch wenn man(n) damit sicher einen jungen Verein unterstützt, ich kann nicht jeden glücklich machen……….

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 17. September 2017

Urlaub, Statistik und meine Heimat…….

In meiner Heimat, Bad Oeynhausen, „saufen“ wir statistisch gesehen alle 90 Jahre großflächig ab. Da die letzte große Überschwemmung in Bad Oeynhausen vor 71 Jahren war, haben wir, zumindest rechnerisch, noch 19 Jahre Zeit. Das habe ich so genau recherchiert, nachdem ich am vergangenen Mittwoch ein klasse Gespräch hatte…….

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 3. August 2017

Tierrettung und Notfallaufkleber. Monatsrückblick……

Der Ansprechpartner zur Tierrettung kam, wie soll es anders sein, über Facebook auf mich zu und fragte, ob ich mir vorstellen könne, 2 Sauerstoffmasken für Tiere, vom Meerschweinchen bis zum Hund, zu sponsern. Konnte ich! So nahm der Monat Juni dann seinen Lauf. Die Neue Westfälische als größte regionale Zeitung berichtete und bescherte mir eine „wuselige“ letzte Juniwoche.

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 30. Juni 2017

Eine Neueröffnung, Öffnungszeiten und Maler welche sich verstecken…..

Es entwickelte sich wie üblich eine Diskussion. In dieser Diskussion ging es unter anderem auch um die Öffnungszeiten. Eine Antwort blieb man dem Fragensteller schuldig…….

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 16. Juni 2017

Aus der Hüfte geschossen, Absagen und ein Feedback…….

Sein ursprünglicher Gedanke, die zwei seit Jahren bestehenden Krankenzusatzversicherungen zu kündigen und bei einer Gesellschaft neu zu ordnen, habe er aus vielerlei Gründen verworfen. Auch meinen Rat, sich gegen Pflegebedürftigkeit abzusichern, möchte er nicht folgen…..

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 11. Juni 2017
  • DEVK Blog

    "Kommunikation ist nicht alles,
    aber ohne Kommunikation
    ist alles nichts!"


    Herzlich willkommen im Blog der Agentur der Zukunft, Ihrer DEVK-Versicherung Bad Oeynhausen. Seien Sie gespannt auf interessante Berichte einer außergewöhnlichen Versicherungsagentur.
    Wenn Sie möchten, diskutieren Sie mit uns. Ideen? Sehr gerne! Immer her damit!