Kategorie: Meine DEVK

Preis, Leistung, ein verlorener Schlüssel und ein Plattfuß. Thomas in einem klasse Interview…

…………..Es liegt vielleicht daran, dass ich ein wenig vorbelastet bin. Ich hatte vor einigen Jahren mal einen Unfall und musste im Folgejahr leidvoll erkennen, wie schmerzlich der Mehrbeitrag  aufgrund der Höherstufung war. Ich habe dann beim nächsten Fahrzeug recherchiert, welche Versicherung mich im Schadenfall wie stuft. Dabei ist mir dann aufgefallen………..

………..Deine Leser werden es NICHT glauben. Ich hatte tatsächlich einen Plattfuß, als ich von der Werkstatt nach Hause fuhr. Plötzlich ging die Signallampe an und gab mir zu verstehen, dass ich Luft verliere………

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 1. November 2018

Kuchenteig, der CHECKer in Berlin und Platz 1. Der Monat Oktober im Rückspiegel…..

Der Oktober war mal wieder ein Monat, über welchen es sich lohnt zu schreiben.
 
Meine Aktivitäten im Social Web haben eine neue Richtung eingeschlagen, in Berlin ist der viel zitierte Verkehrskollaps, wie ich erfahren durfte, bereits Wirklichkeit und in Dortmund habe ich eine Auszeichnung bekommen, über welche ich mich sehr gefreut habe…….
 

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 27. Oktober 2018

„Männlein“, „Weiblein“ und Meinungen wie sie unterschiedlicher nicht sein können….

Ich erinnerte mich an dieser Stelle an eine Geschichte aus 2017 als das 17-jährige Kind eines guten Kunden beim „Bolzen“ auf dem Dorfplatz einen Fußball vor die Hand geschossen bekam.

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 1. Oktober 2018

Erstens kommt es anders, ein Banker und eine Mail…….

Erstens kommt es anders, zweitens…………… Wer kennt ihn nicht, diesen Spruch?  Was sich in der Theorie logisch anhört, hat sich für mich in der Praxis bewahrheitet. Zum Glück

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 6. September 2018
Die Nachbarin fragen?

Meine Nachbarin, ein Schnack am Gartenzaun und eine Bankrotterklärung……

Meine Nachbarin fragen ob ich top versichert bin? Ich weiß nicht…….. Auch dieses Jahr macht die Kollegin des gelben Versicherers aus Coburg wieder fleißig Werbung auf Großflächenplakaten und fordert vorbeifahrende Autofahrer auf mit der Nachbarin einen Schnack zu halten. Der Duden definiert das Wort „Schnack“ als gemütliche Plauderei, so wie wir es von früher kennen, als man sich mit dem Nachbarn noch (bei einem Bier) am Gartenzaun unterhalten hat.

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 25. August 2018

Mein Prüfungsfach, ein Killerargument und eine alte Omi beim stricken…..

Zu guter Letzt stand es unentschieden. Preislich war es ein Kopf an Kopf rennen,  aus Sicht der Leistungen auch. Lediglich in Nuancen unterschieden sich die Angebote – also wem solle man(n) den Zuschlag geben. Trotz dass der Makler noch ein „Killerargument“ hatte, bekam ich den Zuschlag. …………….

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 17. August 2018

Amazon, mein Blick und ein klasse Termin bei einer Beamtin……

Mein erster Blick bei Amazon galt heute Morgen nicht dem Produkt, sondern der Bewertung. Wenn ich google, ist es ganz ähnlich, ganz automatisch geht mein Blick zu den Bewertungen und beeinflusst mich natürlich……..

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 12. August 2018

Eine Anleitung für Social Media, ein Bild von sich und eine Tüte über’m Gesicht……..

Einen Rat, welchen ich dann doch fast immer gebe und trotzdem vielfach vernachlässigt wird, ist es, authentisch zu sein und sich zu präsentieren. Ein Bild von sich als Mensch, der ich zwangsläufig auch als Verkäufer bin, anstatt das Logo der Gesellschaft, wie es noch immer viel zu häufig verwendet wird. Schließlich will ich mich doch verkaufen, nicht die Gesellschaft, oder?

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 29. Juli 2018

Ein altes Moped, brav abwarten und 30%

Horden von Vermittlern übertrumpfen sich mit niedrigen Prozenten und versprechen die günstigste Versicherung……..Im besten Fall fängt der Kunde mit 15 schadenfreien Jahren und 30% (!!) an.

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 10. Juli 2018

Kleingedrucktes, Provisionen und Sommerreifen……..

Abgesehen davon, dass ich noch nie die Höhe von Provisionen hinterfragt habe, ergab sich über den Messenger eine Diskussion über das Produkt. Der Kollege schwärmte von den vielen Vorzügen und schwebte gefühlt auf Wolke sieben. Bis ich ihn ganz plötzlich ausbremste……….

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 7. Juli 2018
  • DEVK Blog

    "Kommunikation ist nicht alles,
    aber ohne Kommunikation
    ist alles nichts!"


    Herzlich willkommen im Blog der Agentur der Zukunft, Ihrer DEVK-Versicherung Bad Oeynhausen. Seien Sie gespannt auf interessante Berichte einer außergewöhnlichen Versicherungsagentur.
    Wenn Sie möchten, diskutieren Sie mit uns. Ideen? Sehr gerne! Immer her damit!

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück