Blogartikel

Schantall, ein Autoaufbereiter und gute Nacht Marie…….

Ich als Dienstleister hätte erwartet, dass man mit mir kommuniziert und z.B. hinterfragt, was genau alles gemacht werden soll, um was für einen Typ Fahrzeug es sich handelt, ob ich den Wagen vorab einmal vorführen könne und und und……

Wenn die Qualität der Aufbereitung die Qualität der Kommunikation wiederspiegelt, dann gute Nacht Marie. Oder anders, Schantall, tu mal die Oma winken…….

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 5. Oktober 2019
Schantall, tu mal die Oma winken…….
 
Der Titel des gleichnamigen Buches, welcher sich im ersten Moment eher lustig anhört, hat –für mich- durchaus einen ernsten Hintergrund. Die Frage dabei, wie ich hier und jetzt den Bogen zum Thema Versicherungen bekomme. Zur DEVK Versicherung Bad Oeynhausen genau genommen……….
 
Vor 2 Wochen. Ich google „Autoaufbereitung Bad Oeynhausen“. Mein Familienlamborghini müsste dringend mal wieder einer Komplettreinigung unterzogen werden. Unser golden Retriever, die Luna, hat ihre Spuren bzw. Haare hinterlassen und überhaupt bin ich nicht der Typ, welcher die Wochenenden damit verbringt, Auto zu putzen. Lieber schreibe ich Blogartikel, diesen hier zum Beispiel.
 
Wirklich viele Ergebnisse schmeißt mir Tante google nicht in den Raum. Offenbar ist in der Szene der Autoaufbereiter das Thema google business noch nicht angekommen. Übrig bleibt zu guter Letzt ein mir unbekannter Aufbereiter mit einer durchaus ansehnlichen Homepage, die Visitenkarte im Netz. Dass der Button zur Terminvereinbarung nicht funktioniert, ist ärgerlich. Für den Aufbereiter. Immerhin funzt das Kontaktformular, über welches ich mir den Preis erfrage.
 
Ich als Dienstleister hätte erwartet, dass man mit mir kommuniziert und z.B. hinterfragt, was genau alles gemacht werden soll, um was für einen Typ Fahrzeug es sich handelt, ob ich den Wagen vorab einmal vorführen könne und und und. Nix von alledem, stattdessen lediglich kurz und knapp: „Eine Aufbereitung kostet 170,- Euro“.
 

Weder ein guten Morgen, noch ein Danke, noch einen schönen Tag gewünscht, nix. Gar-nix 🙁 Wenn die Qualität der Aufbereitung die Qualität der Kommunikation wiederspiegelt, dann gute Nacht Marie. Oder anders, Schantall, tu mal die Oma winken…….

 

Herzlichst, Ihr/Euer Matthias W. Schlattmeier

 

Matthias W. Schlattmeier ist als Versicherungsfachmann in Bad Oeynhausen und Umgebung zu Hause und hat sich regional einen Namen als „Mann für’s Kleingedruckte“ gemacht.

Mit seiner Agentur hat er in den vergangenen Jahre zahlreiche Preise einheimsen können. So wurde er von einer unabhängigen Jury zur 8-besten Versicherungsagentur deutschlandweit gewählt. Auf dem Internetportal whofinance.de wird er sogar als 6-beste Agentur in NRW mit Postleitzahlengebiet 3 gelistet.

Seinen Beruf als Versicherungsvertreter lebt er, Respekt und Wertschätzung bilden dabei das Fundament für eine ganzheitliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • DEVK Blog

    "Kommunikation ist nicht alles,
    aber ohne Kommunikation
    ist alles nichts!"


    Herzlich willkommen im Blog der Agentur der Zukunft, Ihrer DEVK-Versicherung Bad Oeynhausen. Seien Sie gespannt auf interessante Berichte einer außergewöhnlichen Versicherungsagentur.
    Wenn Sie möchten, diskutieren Sie mit uns. Ideen? Sehr gerne! Immer her damit!