Blogartikel

Januar – Dezember. Jahresrückblick…

Einen herzlichen Gruß und einen guten Rutsch in ein fantastisches 2018 wünsche ich Ihnen/Euch von ganzem Herzen. Vielleicht ist Ihnen/Euch aufgefallen, ich war vor Weihnachten erstaunlich ruhig. Keine Weihnachtsgrüße, kein Glühweintrinken, kein nichts. Dafür möchte ich kurz vor Jahreswechsel ein wenig lauter werden und das Jahr 2017 noch einmal zusammenfassen. Ein Jahr, welches mir, meiner Kollegin Sabine und meinem Kollegen Michael viele tolle Momente beschert hat. Dafür auch an Sie/Dich HERZLICHEN DANK!

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 27. Dezember 2017

JANUAR: Der Januar begann für mich mit einem ganz persönlichen Paukenschlag, der Ausbildung zum Testamentvollstrecker. Nachdem ich in 2015 die Ausbildung zum Generationenberater gemacht habe und zu Themen wie Notfallplanung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Vorträge halte, habe ich viele Kunden animiert, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

FEBRUAR: Immer mehr Menschen kommunizieren mit mir über Social Media, im Besonderen über Facebook. Dieser Blog erzielt mit bis zu 6000 Aufrufen pro Artikel eine erhebliche Reichweite und erzählt Geschichten aus einer spannenden und ungewöhnlichen Versicherungsagentur.

MÄRZ: Wo geht die Reise hin? Seit Frühjahr 2017 arbeite ich ausschließlich auf Empfehlung und bin immer darauf bedacht, im Spitzenzustand zu sein. Konkret, einen Termin bekommt man nur, wenn man durch einen Dritten empfohlen wurde. Dadurch habe ich ausreichend Zeit für jeden Interessenten und kann auf einem sehr hohen Niveau beraten.

MAI: Konfuzius sagt: Wenn Du es eilig hast, gehe langsam“. Daher nehme ich mir ausreichend Zeit für mein Hobby, das Mountainbiken. Im Wonnemonat verbinde ich mein Hobby mit einem Spendenaufruf für mein Ehrenamt. Am 17. Mai stehe ich an der Startaufstellung zu einem Marathon und drücke die Stollen 102 Kilometer in den Waldboden.

JUNI: Im Juni spende ich für die Tierrettung der Feuerwache Bad Oeynhausen 2 Beatmungsmasken für Tiere. Da ich innerhalb der Kundschaft immer wieder mit Brandschäden konfrontiert werde, bei welchen Tiere verletzt werden oder gar sterben, war es mir ein besonderes Anliegen. Zudem berate ich auch zum Thema Krankenversicherung für Hunde und Katzen und bin in 2017 Aussteller auf 6 Fachmessen.

AUGUST: Apropos Brandschäden. Das Jahr 2017 bleibt auch in Erinnerung was die Anzahl und Intensivität von Brandschäden bei meinen Kunden betrifft. Mehrere große Brandschäden, bis hin zum Totalschaden, begleite ich in 2017. Alle Schäden wurden reibungslos und im Interesse aller Beteiligten abgewickelt. Dafür meinen herzlichsten DANK!

OKTOBER: 17 Jahre bin ich in Bad Oeynhausen nunmehr für die DEVK tätig und viele Bad Oeynhausener verbinden meinen Namen mit Versicherungen und Versicherungen mit meinem Namen. Zudem ist meine Vertriebsassistentin Sabine seit 10 Jahren an meiner Seite und vielen Kunden gut bekannt. Mein Agenturpartner Michael unterstützt mich seit 2013, zusammen haben wir viele Standards in der Agentur integriert, welche einen reibungslosen Ablauf  garantieren. Das kommt unseren Kunden zugute und macht mich stolz!

NOVEMBER: Neben meinem Vortrag „alles geregelt“, Notfallplanung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht keimt der Wunsch auf, jungen Menschen finanzielle Bildung näher zu bringen. Unter „alles klar?“ Keiner weiß Bescheid!“ kommt 2018 ein weiterer Vortrag hinzu. Schließlich sagte schon Rockefeller, es ist besser 1 Tag im Monat über seine Finanzen nachzudenken als den ganzen Monat dafür zu arbeiten……

DEZEMBER: Seit Mai 2016 bin ich ehrenamtlich für das Freibad Lohe in Bad Oeynhausen tätig. Da sich das Bad ausschließlich über Eintrittsgelder und Spenden finanziert, habe ich mir auf die Fahne geschrieben, Spenden zu sammeln. Die DEVK unterstützt mich bereitwillig und zahlt für jeden Neukunden über unsere Agentur 30,- Euro sowie eine einmalige Zahlung über 1000,- Euro. Insgesamt 5623,17,- Spendengelder verbucht das Bad im Dezember 2017. DANKE an alle Spender!

2018: Das neue Jahr beginnt wie das alte aufgehört hat, mit meinem „Steckenpferd“ der Vortragsreihe „alles geregelt?“ Notfallplanung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung am 7. Januar im Schloss Ovelgönne, Bad Oeynhausen. Wer Interesse hat sollte sich zeitnah anmelden da der Vertrag immer ausgebucht ist. Erstmalig nehme ich  daher 5,- Euro welche vollständig dem Freibad auf der Lohe gespendet werden welches ehrenamtlich betrieben wird.

Ihnen/Euch einen guten Rutsch und ein schadenfreies 2018

Herzlichst, Matthias W. Schlattmeier

Matthias W. Schlattmeier ist als Versicherungsfachmann in Bad Oeynhausen und Umgebung zu Hause und hat sich regional einen Namen als „Mann für’s Kleingedruckte“ gemacht.

Mit seiner Agentur hat er in den vergangenen Jahre zahlreiche Preise einheimsen können. So wurde er von einer unabhängigen Jury zur 8-besten Versicherungsagentur deutschlandweit gewählt. Auf dem Internetportal whofinance.de wird er sogar als 6-beste Agentur in NRW mit Postleitzahlengebiet 3 gelistet.

Seinen Beruf als Versicherungsvertreter lebt er, Respekt und Wertschätzung bilden dabei das Fundament für eine ganzheitliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • DEVK Blog

    "Kommunikation ist nicht alles,
    aber ohne Kommunikation
    ist alles nichts!"


    Herzlich willkommen im Blog der Agentur der Zukunft, Ihrer DEVK-Versicherung Bad Oeynhausen. Seien Sie gespannt auf interessante Berichte einer außergewöhnlichen Versicherungsagentur.
    Wenn Sie möchten, diskutieren Sie mit uns. Ideen? Sehr gerne! Immer her damit!