Blogartikel

Geschäft aus der Hüfte heraus, Mäuschen und Smaltalk……

So hatte ich diese Woche das Vergnügen einem Kollegen über die Schulter zu schauen. Da ich die Familie kenne, dem Kollegen aber nicht das Geschäft streitig machen wollte, bin ich kurzerhand mitgefahren und habe Mäuschen gespielt…………..

Erstellt von Matthias Schlattmeier am 13. Oktober 2019

Der Schuster hat häufig die schlechtesten Schuhe, der Versicherungsvermittler ganz oft die schlechteste Absicherung. Ganz oft, aber nicht immer. Es gibt durchaus auch Versicherungsvermittler, welche mit gutem Beispiel vorangehen und sich und ihre Familie vollumfänglich absichern. Dazu zähle ich auch mich, wobei es für mich auch etwas mit Respekt und Wertschätzung gegenüber der Familie zu tun hat!

So hatte ich diese Woche das Vergnügen einem Kollegen über die Schulter zu schauen. Da  ich die Familie kenne, dem Kollegen aber nicht das Geschäft streitig machen wollte, bin ich kurzerhand mitgefahren und habe Mäuschen gespielt. Der Kollege hat einen guten Job gemacht. Hausrat, Haftpflicht, Rechtsschutzversicherung, all diese Dinge hat er  „eingetütet“. Quasi aus der Hüfte heraus. Einige andere Sparten wie die Risikolebensversicherung abgeklopft und nach dem anschließenden Smaltalk noch seinen Kaffee ausgetrunken……..

Nach dem Termin, noch im Auto,  brachte ich das Gespräch auf das Tema Versorgung im Alter zu sprechen und fragte ihn, ob er für sich selber mit einer Versicherungslösung vorsorgt? Einer, gleich mehrere, sprudelte es aus ihm heraus. Rüruprente, Fondsgebundene Versicherung, eine Riesterrente für die Partnerin……… 

Warum er denn nicht mit den Kunden, der noch recht jungen Familie, über die Versorgung im Alter gesprochen habe, unterbrach ich ihn.  Ja, warum eigentlich? Ich bekam gleich mehrere Antworten welche jedoch allesamt Ausreden waren. Im Vergleich zur Hausrat oder auch Rechtsschutzversicherung stellt das Thema „Versorgung im Alter“ tatsächlich ein elementares Thema da. Stichwort Altersarmut. Think about

 

Matthias W. Schlattmeier ist als Versicherungsfachmann in Bad Oeynhausen und Umgebung zu Hause und hat sich regional einen Namen als „Mann für’s Kleingedruckte“ gemacht.

Mit seiner Agentur hat er in den vergangenen Jahre zahlreiche Preise einheimsen können. So wurde er von einer unabhängigen Jury zur 8-besten Versicherungsagentur deutschlandweit gewählt. Auf dem Internetportal whofinance.de wird er sogar als 6-beste Agentur in NRW mit Postleitzahlengebiet 3 gelistet.

Seinen Beruf als Versicherungsvertreter lebt er, Respekt und Wertschätzung bilden dabei das Fundament für eine ganzheitliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • DEVK Blog

    "Kommunikation ist nicht alles,
    aber ohne Kommunikation
    ist alles nichts!"


    Herzlich willkommen im Blog der Agentur der Zukunft, Ihrer DEVK-Versicherung Bad Oeynhausen. Seien Sie gespannt auf interessante Berichte einer außergewöhnlichen Versicherungsagentur.
    Wenn Sie möchten, diskutieren Sie mit uns. Ideen? Sehr gerne! Immer her damit!